Résumé

Griechenlands größte Insel Kreta ist zugleich Europas südlichste Region. Ihre landschaftliche Vielfalt reicht von schneebedeckten Bergen bis zu sonnenverwöhnten Stränden. Wie eine Miniatur von ganz Griechenland bietet die Natur auf Kreta mehr oder weniger alles, was es auch auf dem Festland zu entdecken gibt: Die Region empfängt den Reisenden mit Landschaften, die von einsamen Stränden über üppige Gärten, fruchtbare Hochebenen bis hin zu schneebedeckten Bergmassiven reichen. Der dritte Teil der fünfteiligen Reihe "Griechenland von Insel zu Insel" stellt Griechenlands größte Insel vor.

Infos

Titre original
La Grèce d'île en île
Durée
45 min
Auteur
Johannes Backes
Dennis Wells